Schulpsychologen

Schulpsychologische Beratung ist Teil der Schulberatung in Bayern und dient dem schulischen Bildungs- und Erziehungsauftrag (BayEUG, Art. 78).
Schulpsychologinnen und Schulpsychologen unterstützen das Zusammenleben und die Zusammenarbeit in der Schule durch psychologische Erkenntnisse und Methoden. Sie beraten und helfen bei Lern- und Lehrproblemen, wirken mit bei der Fortbildung von Lehrern und Schulleitern und unterstützen die Weiterentwicklung der Schule. Neben der Beratung und Hilfe bei akuten und schwierigen Problemen bemühen sich die Schulpsychologen/innen auch um vorbeugende Maßnahmen sowie um die Verbesserung des Schulklimas und der gesamten Arbeit in der Schule (Prävention).

Barbara Hartmann, BRin, Staatl. Schulpsychologin für die Grund- und Mittelschulen des Landkreises Regen
Schulpsychologischer Dienst an der MS Kirchberg, Laiflitzerweg 1, 94259 Kirchberg
Telefon: 09927-950377

Sibylle Sporkert, Staatliche Schulpsychologin für Förderschulen, Faltblatt
Schule am Weinberg, Schulgasse 10, 94209 Regen
Tel.: 09921-9700930